FANDOM


Die Sunnydale High School war eine öffentliche Schule in Sunnydale, Kalifornien. Es ist die Schule, welche Buffy und ihre Freunde lange Jahre besuchen sowie einer der Haupthandlungsorte der Serie Buffy - Im Bann der Dämonen.

Historie Bearbeiten

Sunnydale High School 1

Erster Schultag

Im Jahre 1997 zieht Buffy mit ihrer Mutter Joyce von Los Angeles nach Sunnydale in Kalifornien um ein neues Leben anzufangen. Zuvor hatte sie die Hemery High School in L.A. besucht. Nun kommt sie auf die Sunnydale High School. Schuldirektor ist dort zu dieser Zeit Robert Flutie. Der ist an sich ein netter Mann, jedoch leicht schockiert als er erfährt, daß Buffy an ihrer vorherigen Schule die Schulturnhalle abgefackelt hatte (Vampire). Sie freundet sich bald mit ihren Mitschülern Willow und Xander an. Zu ihrem Umfeld gehört auch Cordelia Chase, mit der aber eher eine Art Konkurenzverhältnis besteht. Der Bibliothekar der Schule, Rupert Giles, stellt sich bald als ihr Wächter heraus. Von ihm erfährt sie auch, daß Sunnydale ein Zentrum mystischer Energie ist, daß Vampire und alles Dunkele anzieht. Die Schule selbst steht direkt über dem Höllenschlund. Auch Buffys Freunde erfahren davon, daß es Vampire gibt und Buffy die Jägerin ist. Sie unterstützen sie bei ihrem Kampf.


Sunnydale High School 1a

Dierektor Flutie mit Buffy

Der Schulrektor und die anderen Schüler versuchen jedoch die Fassade der Normalität aufrecht zu erhalten, obwohl die vielen merkwürdigen Vorfälle und Toten eigentlich nachdenklich stimmen sollten. Doch man versucht immer wieder natürliche Erklärungen zu finden. So müssen Buffy und die Scooby Gang ihre Mitschüler beschützen und mit Vampiren und Monstern kämpfen. Der naive Schulrektor Flutie wird bereits 1997 von seinen Schülern gefressen, als diese sich zeitweise in Hyänen verwandeln. Sein Nachfolger wird der sehr strenge und autoritäre Direktor Snyder, der eigentlich keine Schüler mag und ein besonders kritisches Auge auf Buffy hat. Die Ereignisse gewinnen an Dramatik als sich heraustellt, daß der Bürgermeister von Sunnydale, Richard Wilkins, mit dunklen Mächten paktiert. Auch taucht in Sunnydale eine zweite Jägerin auf, Faith. Die gerät schließlich auf die dunkle Seite und verbündet sich mit dem Bürgermeister. Der will sich durch einen übernatürlichen "Aufstieg" in ein schlangenartiges Monster verwandeln und den Jahresabschlußtag 1999 nutzen um die Schüler zu verspeisen. Buffy und ihre Freunde
Sunnydale High School 2

Ruine der zerstörten Schule

haben jedoch heimlich ihre Mitschüler bewaffnet. Es kommt zum großen Kampf mit dem Bürgermeister und den Vampiren, die heranrücken als sich die Sonne verfinstert und Wilkins sich verwandelt. Eines seiner ersten Opfer wird der völlig überrumpelte Snyder. Buffy kann den jetzt monstermäßigen, riesigen und schlangenartigen Bürgermeister in eine Falle in die Räume der Schule locken, wo eine riesige Sprengladdung explodiert. Die tötet den Bürgermeister und läßt von der Schule nur eine Ruine übrig.


Sunnydale High School 3

Neueinweihung Sunnydale High 2002

Zu Beginn von Staffel 7, im Jahre 2002 wird die Schule neu aufgebaut wieder eröffnet. Neuer Schuldirektor wird jetzt Robin Wood. Natürlich ereignen sich alsbald erneut übernatürliche Vorfälle. Direktor Wood stellt Buffy als "Beraterin" für schwierige Schüler ein. Es zeigt sich jedoch, daß er durchaus über den wahren Charakter der Vorfälle Bescheid weiß und deswegen Buffys Hilfe sucht. Auch kommt schließlich heraus, daß seine Mutter ebenfalls eine Vampirjägerin war und seinerzeit von Spike getötet wurde. Der hat inzwischen ebenfalls eine Seele und taucht in den Kellerräumen unter der Schule auf, was natürlich alles noch komplizeirter macht. Dies alles verliert jedoch an Bedeutung, als schließlich das Urböse anfängt seine Macht zu entfallten. Anwäreterinnen werden getötet, der Rat der Wächter durch eine Explosion vernichtet. Buffy versammelt schließlich alle übrig gebliebenen Anwärterinnen in Sunnydale. Mit ihnen und ihren Freunden zieht sie in den Kampf gegen das Urbösen. Auch Rupert Giles, Direktor Wood, Spike und schließlich sogar Faith helfen mit. Nach einem dramatischen und heftigen Kampf mit schweren Verlusten kann schließlich mit Hilfe von Willows Magie der Höllenschlund vernichtet werden. Ganz Sunnydale versinkt samt der Schule so im Jahr 2003 in einem gewaltigen Abgrund.

Campus Bearbeiten

Sunnydale High School 4

Sunnydale High School von oben

Der "Campus" der Sunnydale High School umfaßt ein sehr großes Gelände. Es gibt einen imposanten Eingangsbereich mit Bäumen an einer Verkehrsstraße. Das Hauptgebäude umschließt einen quadratischen Innenhof mit seitlichen Säulenhallen. Zur Schule gehören zahlreiche Gebäude und Räume: Bücherei, Turnhalle, Schwimmbad,... Das Hauptgebäude hat sogar einen Glockenturm. Alles hat ein leicht historische Ambiente. Das ändert sich komplett als die Schule 2002 neu aufgebaut wird. Alles ist jetzt in sehr modernem Stil gehalten. Davon lassen sich aber Vampire und das Böse nicht abhalten...

BüchereiBearbeiten

Sunnydale High School 5
Die Bücherei ist die Wirkungsstätte von Rupert Giles, des Bibliothekars und Wächters von Buffy. Er hat zahlreiche historische und okulte Werke zu ihr beigesteuert. Computern hingen steht er sketpisch gegenüber, er mag Bücher, die man auch riechen und fühlen kann. Die Bibliothek ist auch die Basis der Scooby Gang. Dort halten sie oft ihre Treffen ab oder suchen in den Büchern Hinweise. Später erfahren wir, daß die Bibliothek genau über dem Höllenschlund liegt.


Schulhof Bearbeiten

Sunnydale High School 6






Pausenraum Bearbeiten

Sunnydale High School 7






Cafeteria Bearbeiten

Sunnydale High School 8






Computerraum Bearbeiten

Sunnydale High School 9






Turnhalle Bearbeiten

Sunnydale High School 10






Schwimmbad Bearbeiten

Sunnydale High School 11






Footballfeld Bearbeiten

Sunnydale High School 12






Umkleideraum Bearbeiten

Sunnydale High School 13






Aula Bearbeiten

Sunnydale High School 14






Büro des Direkors Bearbeiten

Sunnydale High School 15






Kellerräume Bearbeiten

Sunnydale High School 16





Gruppen und ClubsBearbeiten

Trivia Bearbeiten

  • Das reale Gebäude ist die Torrance High School in 2200 W.Carson Street, 90501 Torrance, Südkalifornien. Es ist ebenfalls in der US-Serie Beverly Hills, 90210 zu sehen.
  • Es wurde außerdem in der romantischen Teeenagerkomödie Eine wie keine (She's All That) von 1999 als Kulisse der High School genutzt. In den Film hatte Sarah Michelle Gellar einen kurzen Überaschungsauftritt als Studentin in einer Cafeteria-Szene. Protagonist des Films war übrigens ihr späterer Ehemann Freddie Prinz, Jr.
  • In der ersten Folge Das Zentrum des Bösen erfahren wir von einer in den 1930er Jahren untergangenen Kirche, die sich unterhalb des Eingangs der Sunnydale High befand. Daraus kann man schließen, daß die Sunnydale High School irgendwann danach an dereren Stelle gebaut wurde.
  • Das Gebäude der später wieder neu aufgebauten Sunnydale High School (2002) wurde gefilmt an der California State University in Northridge, Kalifornien.

Galerie Bearbeiten

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.