FANDOM


HandlungBearbeiten

Nach Buffys Tod versuchen ihre Freunde, den Kampf gegen Vampire und die Unterwelt fortzusetzen, was ihnen mit mäßigem Erfolg gelingt. Willow hat dafür den "Buffy-Bot" wieder instandgesetzt. Diesen Roboter hatte in der vergangen Staffel eigentlich Warren für den liebeskranken Spike gebaut. Jetzt soll er verhindern, dass die Unterwelt von Buffys Tod erfährt. Aber so ein Roboter kann natürlich die echte Buffy nicht ersetzen. Insbesondere Spike und Dawn leiden unter Buffys Tod. Inzwischen beschließen Willow, Xander und Anya, Buffy mit einem Zauber wieder zum Leben zu erwecken. Sie erzählen Dawn und Spike jedoch nichts davon. Als die Freunde nachts auf dem Friedhof mit dem Zauber beginnen, geht alles schief. Eine Rockergang von Vampiren hat von Buffys Tod erfahren und ist in Sunnydale eingefallen. Sie brandschatzen, plündern und legen alles in Trümmer. Buffys Freunde müssen vom Friedhof flüchten und glauben, dass der Zauber misslungen ist. In Wirklichkeit ist jedoch Buffy in ihrem Grab aufgewacht.Verzweifelt kämpft und gräbt sie sich aus ihrem unterirdischen Grab und landet in einer Welt voller Gewalt und Zerstörung. Die Rockergang hat inzwischen den "Buffy-Bot" besiegt. Auch die Freunde sind verzweifelt. Da taucht Buffy auf und besiegt die Rockergang. Buffys Freunde sind überglücklich, Buffy wiederzusehen, auch Dawn und Spike. Spike verhält sich dabei am einfühlsamsten, denn er sieht ihre blutigen Hände. Auch er musste sich ja als Vampir einst aus dem Grab kämpfen.

Buffy verhält sich indessen ihren Freunden gegenüber sehr verschlossen und schweigsam. Was ist los mit ihr? Vor allem Willow erwartet von ihr mehr Freude und Dankbarkeit, schließlich hat sie Buffy ja aus einer Höllendimension gerettet! Einzig Spike vertraut Buffy sich an und erzählt, dass sie nicht in der Hölle sondern im Himmel war. Dort war sie glücklich, während hier Kampf, Gewalt, Härte und Dunkelheit vorherraschen. Buffy verzweifelt zutiefst an ihrem Leben, versucht aber, sich vor ihren Freunden nichts anmerken zu lassen. Andere Sorgen beschäftigen sie jetzt: Sie muss Geld verdienen, um ihre Rechnungen zu bezahlen und arrbeitet im "Double Meat Palace". Prompt stellt sie fest, dass dort auf geheinsvolle Weise Menschen verschwinden. Sie besiegt ein menschenfressendes Monster, das dafür verantwortlich ist. Tara macht sich immer mehr Sorgen um Willow, die zu viel Magie verwendet. Beide streiten sich, doch Willow lässt Tara den Streit und den Grund dafür mit einem Zauber vergessen.

Dann taucht in Sunnydale ein neuer Dämon auf, der alle Leute dazu bringt, zu singen. Zunächst ist alles ganz lustig und alle fühlen sich wie in einem Musical. Doch irgendwann stellt sich heraus, dass bei diesem Singen oft Leute verbrennen. Auch entführt der Dämon Dawn und will sie zu seiner Braut machen. Buffy zieht los, um Dawn zu retten. Ihre Freunde folgen Buffy und helfen ihr. Während des Singens offenbart jeder seiner Geheimnise und wahren Gefühle: Buffys Freude erfahren, daß sie im Himmel war und wie todtraurig sie jetzt ist. Giles trägt sich mit dem Gedanken, fortzugehen, weil er glaubt, Buffy im Weg zu stehen. Tara erkennt, was Wilow gemacht hat. Der Dämon wird schließlich besiegt und Dawn befreit. Doch angesichts der vielen offenbarten Geheimnisse ist die Stimmung gedrückt. Wie soll es nun weitergehen? Buffy gibt spontan Spike einen Kuss und beide spüren eine Seelenverwandschaft. Doch später leugnet Buffy alles. Tara trennt sich von Willow, nachdem diese Versprechen bricht und erneut einen Geächtniszauber anwendet, der schiefgeht. Giles reist nach England ab. Buffy erhält neue Feinde: Warren, Andrew und Jonathan schließen sich zum "Trio" zusammen. Sie erkären sich selbst zu den Oberbösewichten von Sunnydale und Buffy zu ihrer Feindin.

Willow gelingt es, ihre fühere Hexenfreundin Amy wieder aus einer Ratte zurückzuverwandeln. Nun hat sie eine Freundin, die genauso auf Magie steht und ihr keine Vorwürfe macht. Gemeinsam verbringen sie die Nacht in der Disko mit Zauberei und gehen danach zu Rack, der mit schwarzer Magie dealt. Buffy prügelt sich in der gleichen Nacht mit Spike. Beide legen dabei ein ganzes Haus in Trümmer, um dann darin miteinader zu schlafen. Als sie von ihrer "wilden Nacht" nachhause kehrt, merkt sie, dass Dawn ganz alleine ist und auch Willow nicht daheim war. Die kehrt dann völlig erschöpft von ihrem "Trip" zurück. Die Dinge geraten immer weiter außer Kontrolle. Als Willow Dawn verletzt, weil sie voll schwarzer Magie ein Auto fährt, sind alle geschockt. Willow geht auf Magie-Entzug.

Das Trio macht Buffy immer mehr zu schaffen: Einmal erwischen sie Buffy versehntlich mit einem Unsichtbarkeitsstrahler. Ein anderes Mal versucht Warren, Buffy die Tötung seiner Exfreudin anzuhängen. Xander und Anya wollen heiraten. Doch bei der "höllischen Hochzeit" gerät erst die Verwandschaft aneinander. Dann bekommt Xander Zweifel und lässt Anya vor dem Traualtar stehen. Sie ist tiefverletzt und steigt sogar wieder in das Rachegeschäft ein. Buffy erkrankt, nachdem das „Trio“ einen Dämon freisetzt. In ihren Fieberträumen zweifelt sie an der Realität: Sind ihre Freunde, Vampire und Monster nur Einbildung? Ist sie in Wirklichkeit in der Psychatrie und lebt ihre Mutter noch und ist mit ihrem Vater zusammen? Muss sie ihre "imaginären Freunde" töten, um in die "Realität" zurückzukehren? Buffy überwältigt und fesselt ihre Freunde und tötet sie beinahe. Erst im letzten Moment entscheidet sie sich für die Realität des "Buffyversum". Das Verhältnis zu Spike wird immer komplizierter. Eineseits verbringt sie heiße Liebesnächte mit ihm, andererseits verleugnet sie ihn vor ihren Freunden. Schließlich trennt sie sich von Spike. Er ist tief verletzt und schläft mit der ebenfalls tief verletzten Anya. Doch Buffy und ihre Freunde haben gerade das Überwachungsystem des "Trios" entdeckt und sehen alles live mit an. Als Buffy und Xander zu Spike und Anya stürmen, kommen alle Geheimnisse ans Licht: Buffy ist verletzt, weil Spike sie betrogen hat, Spike bereut seine Tat und fühlt sich gedemütigt, Xander ist von Anya verletzt und über Buffys Verhältnis geschockt.

Das Trio ist aber auf der Flucht. Mit Hilfe von Magie holt Warren zum Gegenschlag aus. Er ist auf einmal superstark, doch Buffy zerstört den faulen Zauber und besiegt ihn. Warren fühlt sich gedemütigt. Er stürzt mit einer Waffe in den Garten von Buffys Haus und schießt auf Buffy. Diese wird schwer verletzt. Ein anderer verirrter Schuss trifft im Haus Tara und tötet sie in Willows Gegenwart. Warren flüchtet. Xander findet die verletzte Buffy und bringt sie ins Krankenhaus. Er ahnt nicht, was im Haus passiert ist. Dort saugt Willow alle schwarze Magie auf, die sie bekommt. Sie verwandelt sich in "Dark Willow" und will Rache für Tara. Zwar heilt sie im Krankenhaus noch Buffy, doch dann tötet und häutet sie grausam Warren. Sie ist völlig außer Kontrolle und will die Welt zerstören. Buffy und ihre Freunde sind zunächst Willows Kraft und Magie nicht gewachsen. Doch dann taucht als letzte Rettung Giles auf. Der hat die Macht eines Hexenzirkels gebündelt und kann Willow eine Zeit lang bremsen. Doch Willow ist letztlich stärker und saugt auch diese Magie auf. Sie versucht nun, einen alten heidnischen Tempel aus dem Untergrund zu holen, um die Welt zu vernichten. Während Buffy und Dawn gemeinsam im Untergrund gegen Wurzeln kämpfen, die sich in Dämonen verwandeln, tritt ausgerechnet Xander als letzte Hoffnung Willow gegenüber. Er hat keine Superkräfte, keine Magie und ist kein Superheld. Doch es gelingt ihm mithilfe von Kindheitserinnerungen und Worten, Willows verschüttete gute Seite wieder wachzurufen. Willow gibt auf und weint. Einmal durfte so auch Xander die Welt retten.   


     

EpisodenBearbeiten

1 Die Auferstehung - Teil 1
2  Die Auferstehung - Teil 2
3  Gruß aus der Hölle
4  Geld und andere Sorgen
5  Die Zeitschleife
6  Halloween - Die Nacht der Überraschungen
7  Noch einmal mit Gefühl
8  Tabula Rasa
9  Alte Feinde, neue Freunde?
10  Der Fluch der Zauberei
11  Verschwunden
12  Geheimnisvolle Zutaten
13  Manipulationen
14  Ein verfluchter Geburtstag
15  Überraschender Besuch
16  Höllische Hochzeit
17  Zwei Welten
18  Im Chaos der Gefühle
19  Warrens Rache
20  Wut
21  Da waren's nur noch zwei
22  Der Retter

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.