FANDOM


Staffel Vier
Staffel4
Staffel
Folgen

Vier
22
Ausstrahlung
5. Oktober 1999 - 23. Mai 2000
Premiere

Staffel 1Staffel 2Staffel 3Staffel 4Staffel 5Staffel 6Staffel 7

HandlungBearbeiten

Buffy und Willow gehen nun aufs College in Sunnydale, während Xander zu arbeiten anfängt und sich als Barkeeper versucht. Während für Willow der Einstieg am College leicht ist, fällt Buffy die Umstellung schwer. Natürlich muss sie sich auch sofort wieder mit Vampiren heumschlagen, die am College ihr Unwesen treiben. Sie besiegt sie und gewinnt wieder neues Selbstvertrauen. Sie lernt außerdem den symphatischen Riley Finn kennen. Der ist Assistent der strengen und fordernden Psychologieprofessorin Maggie Walsh. Allerdings ereignen sich dort auch merkwürdige Dinge. So sind immer wieder Männer mit Miltäranzügen rund um die Uni zu sehen. Hat Buffys neuer Freund Riley etwas damit zu tun?

Unterdessen taucht Spike erneut in Sunnydale auf. Er gibt Buffy die Schuld, dass Drusilla sich von ihm getrennt hat. Bevor er sich jedoch an Buffy rächen kann, fangen ihn die geheimnisvollen Militärs ein, die einer Geheimorganisation namens "Die Initiative" angehören. Diese fängt Dämonen und Monster und machen medizinische Experiment mit ihnen. Auch Riley gehört zu ihnen und Professor Walsh ist die Leiterin. Spike wird ein Chip in den Kopf transplantiert, der verhindert, dass er Menschen angreifen kann. In einer wilden Flucht gelingt es Spike trotzdem, zu entkommen. Da er keine Menschen mehr beißen kann, sucht er ausgerechnet bei Buffy und ihren Freunden Zuflucht. Als er entdeckt, daß er weiterhin Vampire und Monster verhauen kann, bietet er sogar seine Hilfe im Kampf gegen das Böse an. Unterdessen gerät die Werwolfseite von Oz außer Kontrolle und er betrügt Willow mit der Werwölfin Veruca. Er und Willow trennen sich und er verlässt Sunnydale, um seine Werwolfseite unter Kontrolle zu bekommen. Dann tauchen geheimnsvolle "Gentlemen" auf und alle Bewohner von Sunnydale verlieren ihre Sprache. Die Gentlemen nutzen dies und töten Menschen, weil sie deren Herzen für sich brauchen. Buffy gelingt es, sie schließlich zu besiegen. Willow findet dabei in Tara eine neue Freundin. Buffy stößt außerdem im Kampf urplötzlich auf Riley. Sie stellen fest, dass sie beide im Kampf gegen Vampire und Monster tätig sind.

Buffy und Riley versuchen nun zusammenzuarbeiten. Doch während Buffys Kampf auf ihren starken Kräften, der Mythologie, traditionellen Holzpflöcken und intuitiven Entscheidungen beruht, will Professor Walsh streng wissenschaftlich-militärisch vorgehen. Auch verbirgt sie im geheimnisvollen Zimmer "217" ein geheimes Projekt: Sie bastelt aus Teilen von Menschen und Dämonen ein frankensteinähnliches Monster namens Adam. Buffy kommt ihrem Geheimnis immmer näher. Professor Walsh lockt daraufhin Buffy in eine Hinterhalt. Als sie glaubt, dass Buffy tot wäre, erzählt sie Riley von einem Unglück. Doch Buffy hat überlebt und Riley verlässt verstört die Intiative. Auch erwacht Adam zum Leben, tötet sofort seine "Mutter" Walsh und verwundet Riley.

Zu allem Unglück erwacht auch noch Faith aus ihrem Koma und will Rache an Buffy. Buffy kämpft nun an mehren Fronten – gegen Faith, Adam und die Intiative. Deren neuer Chef gibt Riley die Schuld am Tod von Walsh. Adam plant, eine Armee von Monstern und Vampiren zu erschaffen. Faith fordert Buffy zum Kampf heraus und überfällt Buffys Mutter. Buffy eilt ihrer Mutter zu Hilfe. Doch mit einem magische Gerät kann Faith den Körper mit Buffy tauschen. Sie setzt Buffy außer Gefecht und schläft sogar mit dem nichtsahnenden Riley. Buffy kann schließlich den Körpertausch rückgängig machen. Faith flüchtet aus Sunnydale und wird später bei Angel in Los Angeles auftauchen. Buffy ist jedoch tief verletzt durch das, was Faith ihr angetan hat.

Adam stiftet unterdessen Spike an, zwischen Buffy, Riley und ihren Freunden Zwietracht zu sähen. Er will dies nutzen, um mit seinen Vampiren und Dämonen die Initiative in ihrem unterirdischen Labor zu stürmen. Deren Chef ist vollkommen uneinsichtig und sieht die Gefahr nicht, bis plötzlich alle Gitter aufgehen und sämtliche Vampire und Monster losstürmen. Zum Glück vertragen sich Buffy und ihre Freunde wieder. Auch Rileys Liebe zu Buffy erweist sich stärker als Adams Macht und ein eingepflanzter Chip. Es kommt zum großen finalen Kampf. Das Labor der Intiativer wird zerstört, viele Soldaten sterben. Jedoch gelingt es Buffy und ihren Freundenm Adam zu besiegen und zu töten. Die Regierung schließt daraufhin das geheime Labor. Auch Riley kann nun mit Buffy zusammen sein, muss nun jedoch eine neuen Sinn für sein Leben finden.

EpisodenBearbeiten

1 Frischlinge
2  Keine Menschenseele
3  Der Stein von Amara
4  Dämon der Angst
5  Das Bier der bösen Denkungsart
6  Wilde Herzen
7  Die Initiative
8  Der Geist der Qumash
9  Mein Wille geschehe
10  Das große Schweigen
11  Das Opfer der Drei
12  Metamorphosen
13  Schein und Sein
14  Die Kampfmaschine
15  Böses Erwachen
16  Im Körper des Feindes
17  Jonathan
18  Die Unersättlichen
19  Abschiede
20  Der Yoko-Faktor
21  Das letzte Gefecht
22  Jedem seinen Alptraum