FANDOM


Sid ist ein Dämonenjäger.

In den 1930er Jahren traf er eine koreanische Jägerin. Die beiden hatten eine tolle Zeit zusammen.

Durch einen Fluch wurde er später zu einer Puppe. Er jagte eine Bruderschaft von Dämonen, die alle sieben Jahre ein Herz und ein Gehirn brauchten um ihre menschliche Gestalt zu bewahren. Sechs von ihnen tötete er. Übrig blieb nur noch der Dämon Marc, sollte er diesen töten, würde der Fluch aufgehoben. Um Marc zu töten nahm Sid gemeinsam mit dem Schüler Morgan Shay an der alentshow der Sunnydale High School teil. Er wusste nicht welcher der Schüler der Dämon war und nahm zunächst an es sei Buffy Summers, da diese so stark war. Schließlich schafft Sid es Marc zu überwältigen und zu töten. Dadurch ist er endlich frei und kann sterben.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.