FANDOM


Licht und Schatten
Staffel 1, Episode 1
A1x01
Originaltitel City Of
Erstausstrahlung (USA) 5. Okt. 1999 Fox
Erstausstrahlung (DE) 3. Okt. 2000 ProSieben
Regie Joss Whedon
Drehbuch Joss Whedon & David Greenwalt
Episodenübersicht
Vorherige
Keine
Nächste
Einsame Herzen
Licht und Schatten ist die erste Folge von Staffel Eins aus der Serie Angel - Jäger der Finsternis. Sie war die erste Folge der neuen Serie, die ein Spin-Off von Buffy - Im Bann der Dämonen ist. Sie schließt daher an den Schluß der dortigen Staffel 3 und deren letzter Folge Tag der Vergeltung an, als Angel Sunnydale verläßt.

InhaltBearbeiten

Angel zieht nach Los Angeles. Dort trifft er auf Doyle. Der hilft ihm mit seine Visionen aus seinem Liebeskummer und Weltschmerz herauszufinden, indem er er seinem Leben eine neue Aufgabe und Mission gibt. In Cordelia, die er dort wiedertrifft, findet er auch eine praktisch talentierte Helferin.

HandlungBearbeiten

Ein scheinbar ziemlich betrunkener Angel sitzt in einer Bar und erzählt einem Mann neben ihm wirres Zeug über seine verflossene blonde Freundin. Wir alle wissen, es war Buffy... Scheinbar zufällig schaut er nach einer ebenfalls blonden Frau, die mit einigen anderen Leuten Billard spielt. Dann verläßt sie mit den anderen die Bar. Angel steht auf und folgt ihnen. Es wird klar, daß er garnicht so betrunken ist sondern ein Ziel verfolgt... Draußen wird einer der Männer plötzlich zudringlich und verwandelt sich zum Erschrecken der Blonden in einen Vampir, auch die anderen beiden Männer stellen sich als Vampire heraus und bedrängen die Freundin. In diese Situaton hinein torkelt der scheinbar betrunkenen Angel. Doch plötzlich eskaliert alles und Angel kämpft wild entschlossen gegen alle drei Vampire und vernichtet sie schließlich. Als sich das blonde Mädchen bedanken will, sagt er jedoch: "Verschwindet, halte dich fern von mir!" Man sieht sein Vampirgesicht und wie schwer ihm das Blut am Gesicht des Mädchens zu schaffen macht. Er vernichtet noch den letzten Vampir und ein entschlossener, aber einsamer Jäger der Finsternis verläßt die dunkle Gasse...

Später wandert Angel durch ein Gebäude und ein Büro. Dan besteigt er einen Fahrstuhl und fährt in seine Wohnung im Keller. Dort sehen wir, daß er Streitäxte und andere Waffen für den Kampf aufgehängt hat. Doch plötzlich taucht im Hintergrund ein Schatten auf. Ist es vielleicht ein Feind? Doch er stellt sich als ein eher harmloser Halbdämon vor, halb Mensch und halb Dämon. Sein Name ist Doyle. Er macht Bemerkungen über Angels Wohnung und fragt nach einem Bier... Dann jedoch erzählt er Angel seine Lebensgeschichte: Der dunkle böse Vampir "Angelus", der mit einem Zigeunerfluch belegt wurde. Der eine Seele bekam und aus Buße die Bösen jagte. Der sich in die Vampirjägerin Buffy verliebte. Und als er mit ihr schlief einen Augenblick höchsten Glücks erlebte, was seinen Fluch löste. So wurde erwieder zum bösen "Angelus". Dies ließ sich zwar wieder rückgängig machen. Doch er verließ Sunnydale, damit es sich nicht wiederholte... Schließlich erzählt Doyle, daß er von den Mächten der Ewigkeit entsandt wurde und eine Aufgabe für ihn habe. Er habe durch die Mächte Visionen und könne Angel dadurch zeigen, wo Menschen in Not sind. Am Ende übergibt er ihm schließlich einen Zettel mit dem Namen einer Tina, die einem Coffeshop arbeitet und in Not sei.

Angel macht sich auf dem Mädchen zu helfen. Auf ihrer Arbeitsstelle versucht er zunächst sehr ungeschickt Kontakt zu knüpfen. Doch scheinbar hat er mit seiner unbeholfeenen Art Erfolg und das Mädche will sich nach der Arbeit mit ihm treffen. Sie kommt in einem hübschen Kleid un Angel wartet mit seinem schwarzen Oldtimercabrio. Doch dann zückt sie Pefferspray... Sie denkt er sei von Russell geschickt worden, ihrem Ex-Freund. Angel kann klar machen, daß er nur helfen möchte. Tina läßt sich sogar von ihm auf eine Hollywood-Party bringen. Sie möchte Schauspielerin werden und dort wichtige Leute kennenlernen.

Auf der Party verucht sie Kontakte zu knüpfen. Angel irrt zunächst etwas verloren herum. Er wird von einem Oliver angesproch, der ihm vergeblich einen Schauspieljob anbietet. Dann hört er pötzlich eine bekannte Stimme und trifft auf seine alte Bekannte Cordelia, die Sunnydale ebenfalls verlassen hat. Sie erzählt ihm ,daß sie erfolgreich auf dem Weg zur bekannten Schauspielerin sei. Dann muß sie sich jedoch wichtigeren Kontakten und Gesprächen zuwenden... Angel sieht wie Tina Probleme mit einem aggressiven Mann hat. Später erzählt sie, daß er ein Helfer von Russel sein. Als sie die Party verlassen, werden beide von Russel Leuten überfallen. Zunächst kann Russels Helfer Tina entführen und mit dem Auto entkommen. Doch schnell nimmt Angel die Verfolgung auf und stoppt in einer riskanten Aktion den Wagen und befreit Tina wieder. Inzwischen sehen wir Cordelia in ihrer "Strandwohnung", die sich als schäbige Bruchbude heraustellt. Auch ihre erfolgreiche "Karrerie" gibt es nicht. Deprimiert hört sie ihren Anrufbeantworter ab, es sind schon wieder keine Vorsprechangebote für sie da...

Angel hat derweil Tina in seine Wohnung gebracht und erweißt sich als uneigenütziger Helfer. Unter Tränen erzählt Tina ihm von ihrer Beziehung zu dem agressien und gefährlichen Russel. Auch sei bereits eine frühere Freundin von ihm spurlos verschwunden. Später macht sich Angel über die Kanalisatoion und den Untergrund auf Nachforschungen. In der Bibliothek findet er schließlich Antworten: Die verschwundene Freundin wurde ermordet! Angel konnte sie aufgrund von Fotos und eines Tatoo eines Mordofpers idnetifizieren. Zurück in der Wohnung erzählt er Tina davon. Die entdeckt jedoch den Zettel von Doyle mit ihrem Namen. Sofort wird sie mißtrauisch gebenüber Angel. Der versucht noch alles zu erklären. Doch als sie in einen Teil des Büros mit Sonnenlicht flüchtet, muß sie auch noch erleben wie Angels Hand brennt und er ein "Vampirgesicht" bekommt. Verzweifelt flüchtet sie zu iherer Wohnung und will ihre Koffer packen. Doch plötzlich taucht Russel auf und bedrroht und ermordet sie. Als Angel in der Wohnung auftaucht, kommt er zu spät: Er findet nur noch ihre Leiche. Von ferne beobachtet er die Polizei und will nun Russel jagen und bestrafen.

Russel erhält inzwischen in seiner palastartigen Wohnung Besuch von seinem Anwalt Lindsey McDonald von der Anwaltskanzlei Wolfram & Hart, den Anwälten der Bösen. Sie bieten umfassenden Schutz und Service für die Bösen von Los Angeles, natürlich sofort ein passendes Alibi für den Mord. Auf einer Videoaufnahme von der Party entdeckt Russel ein neues interressantes Mädchen...Cordelia Chase! Die ist natürlich begeistert als sie von ihrer Bekannten Margo eine Einladung zu dem reichen und wohlhabenden Russel erhält.

Inzwischen hat Angel mit Doyles Hilfe die Spur von Russel aufgenommen. Im Schutze der Nach fahren beide zu Russels "Palast". Dort ist inzwischen auch Cordelia eingetroffen. Noch bewundert sie die tolle Ausstattung, die schweren dunklen Vorhänge, die vor Licht schützen. Sie will noch einmal kurz in einen Spiegel schauen. Wieso gibt es hier keine Spiegel??? Als frühere Bewohnerin von Sunnydale wird ihr schlagartig klar, daß sie es mit einem Vampir zutun hat. Im lezten Momen taucht jedoch Angel auf. Nach heftigem Kampf und einer Schießerei kann er Cordelia aus ihrer Not retten, muß jedoch aus Russels Haus flüchten.

Doch so leicht gibt Angel nicht auf. Er erscheint auf einer Vorstandssitzung von Russels Firma "Russel Winters Engterprises". Lindsey McDonald versucht sich als Anwalt schützend vor Russel zu stellen. Doch der scheint keinen Schutz nötig zu haben. Selbstgefällig erzählt er, daß er regelmäßig seine Steuern zahle und als angesehener Geschäftmann keine Probleme habe. Ansonsten könne er dafür tun und lasssen was er wolle. Er lehnt sich selbstsicher in seinem bequemen Bürostuhl zurück. Doch Angel stellt demostrativ seinen Fuß auf seinen Stuhl und fragt: "Können sie fliegen?!". Dann schubst er ihn mit seinem Stuhl mit voller Wucht durch die verglast Front seines Firmenhochhauses. Russel fällt in die Tiefe und verbrennt im Sonnenlicht zu Asche! Der Anwalt meldet seiner Kanzlei eine neues Problem...

In seiner Wohnung grübelt Angel vor sich hin. Er macht einen vergeblich Versuch Buffy anzurufen. Doch er legt den Hörer auf ohne etwas zu sagen. Doyle reißt ihn aus einem Grübeln, plötzlich Schreie von Cordelia aus dem Büro! Doch statt gräßlicher Monster hat sie bloß ekelige Kakerlaken entdeckt. Voller Energie erzählt sie, daß sie einen Kammerjäger brauchen und ein Büroschild... Angel ist verwirrt. Voller Eifer erzählt sie von ihrer Idee, den Menschen berufsmäßig gegen Geld zu helfen. Na, jedenfalls, wenn sie entsprechend wohlhabend sind. Sie aber will ein festes Gehalt. Natürlich nur, wenn Angel zustimmt... Doyle kann schließlich Angel überzeugen, denn Cordelia ist seine Verbindung zur "menschlichen Welt". Angel steigt ein und hat eine Aufgabe und sein Leben einen neuen Sinn gefunden.

DarstellerBearbeiten

HauptdarstellerBearbeiten

NebendarstellerBearbeiten

GastdarstellerBearbeiten

ZusatzdarstellerBearbeiten

Zitate Bearbeiten

Prolog vom Angel: "Los Angeles: Bei Nacht ist diese Stadt ein einziges Lichtermeer. Sie zieht Menschen an wie ein Magnet, Menschen und andere Wesen. Sie kommen aus verschieden Gründen hierher. Warum ich hier bin, daß wird sie nicht überraschen: Es hatte mit einer Frau zutun, sie war wirklich eine bildhübsche Frau..."

VideosBearbeiten

ANGEL Season One TRAILER

ANGEL Season One TRAILER

Angel 1x01 Promo 3

Angel 1x01 Promo 3

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.