FANDOM


Die Quelle der Macht
Staffel 7, Episode 20
7x20
Originaltitel Touched
Erstausstrahlung (USA) 6. Mai 2003 Fox
Erstausstrahlung (DE) 20. Aug. 2003 ProSieben
Regie David Solomon
Drehbuch Rebecca Rand Kirshner
Episodenübersicht
Vorherige
und raus bist Du
Nächste
Das Ende der Zeit, Teil 1

Die Quelle der Macht ist Folge 20 der Staffel 7 von Buffy - Im Bann der Dämonen.

Inhalt Bearbeiten

Faith wächst in ihre neue Rolle als Anführerin hinein und führt sie zum Kampf in das Waffenlager des Urbösen. Spike stärkt die verunsicherte Buffy. Diese zieht erneut in den Kampf gegen Caleb, der eine geheimnisvolle Axt bewahrt.

Handlung Bearbeiten

Nach dem Abgang von Buffy ist die Situation zunächst sehr chaotisch. Fatih übernimmt jedoch immer mehr die Rolle der Anführerin, sogar Giles bestätigt ihr später, daß sie das sehr gut mache. Kennedy spielt Lockvogel für einen Todesboten, den sie gefangennehmen können. Spike und Andrew kehren von ihren Ausftrag im Kloster heim. Sie haben dort einiges herausgefunden. Als Spike erfährt, daß Buffy nicht mehr die Anführerin ist, kommt es zu heftigem Streit. Spike und Faith prügeln sich sogar. Schließlich verläßt Spike das Haus und sucht Buffy.

Das Urböse und Caleb bewachen eine geheimnisvolle Axt, die in einem Felsen feststeckt. Mit Hilfe eines magischen Zaubers gelingt unterdessen das Verhör des gefangenen Todesboten: Das Urböse will die Linie der Jägerinnen auslöchen und die Todesboten bauen Waffen für ein geheimes unterirdisches Waffenarsenal am äußersten Ende der Stadt. Spike findet Buffy in einem verlassenen Haus. Es gelingt ihm der verunsicherten Buffy neuen Mut zu machen. Er verbringt die Nacht bei Buffy. Die beiden kuscheln aneinander und geben sich gegenseitig Trost. Fatih setzt unterdessen den Termin für den Angriff auf das Waffenlager für den nächsten Tag fest. In Form des Bürgermeisters, der für Faith eine Art Vatefigur war, erscheint ihr das Ürböse und versucht sie zu verunsichern. Ein Gespräch mit Direktor Wood, dem das Urböse einmal in Gestalt seiner toten Mutter erschien, erweist sich als hilfreich. Danach schlafen beide miteinander und verbringen so die Nacht. Auch Willow und Kennedy sowie Anya und Xander verbringen diese Nacht miteinander. Und das Urböse bestärkt Caleb für seinen Kampf.

Am Morgen zieht Faith mit den Anwärterinnen zm Waffenlager. Dort kommt es zum Kampf mit den Todesboten. Buffy geht zu Caleb. Sie hat aus ihren Niederlagen gelernt, geschickt weicht sie Calebs übermächtigen Schlägen aus. Auch gelingt es ihr, für Caleb überraschend, die geheimnisvolle Axt aus dem Felsen zu ziehen. Faith und die Anwärterinnen besiegen die Todesboten. Faith öffnet eine Kiste, die sich als Zeitzünder für eine Bombe herausstellt, sie kann gerade noch rufen: "Aufgepaßt in Deckung!"

Zitate Bearbeiten

Spike: "Ich liebe dich um deinetwillen...Du bist die Eine!" Buffy: "Ich will aber nicht die Eine sein!" Spike: "Und ich will nicht so sportlich sein und so gut aussehen, wir haben alle unsere Probleme..."

Direktor Wood: "Sie sind auch eine Jägerin und sie haben Führungsqualitäten!" Faith: "Ich war im Knast und hab die Highschool sausen lassen." Wood: "Und ich bin der Leiter einer Schule, der die Schüler abhanden gekommen sind."

====

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA , sofern nicht anders angegeben.